Immer wieder wird uns die gleiche Frage gestellt: Welche Hose ist am besten zum Backpacking geeignet? Natürlich ist die Backpacking Hose ein selbstverständliches Ausrüstungsteil, das jeder braucht. (So ganz ohne Hose sieht das halt doch etwas merkwürdig aus).

Gerade deshalb müssen wir uns extrem gut Gedanken machen, welche Hose wir einpacken, wenn wir zum Backpacken aufbrechen. Die Anforderungen können wir definieren. Die Hose muss:

  • atmungsaktiv
  • schnell trocknend
  • leicht zu lüften
  • anpassbar sein
  • und gegen Ungeziefer schützen

Mit diesen Fragen haben wir uns auf in die Community gemacht, um Antworten zu erhalten.
Wer noch nicht so genau weiß, was überhaupt in den Rucksack gehört, kann sich hier eine Basic Packliste herunterladen:

Was empfehlen echte Backpacker ihren Freunden?

Statt uns irgendeinen Schwachsinn auszudenken, haben wir über 500 Backpacker gefragt, welche Hose sie am liebsten zum Backpacken tragen und warum. Natürlich ersetzt solch eine Liste nie das persönliche anprobieren. Sie schränkt aber die mögliche Auswahl erheblich ein und macht das ganze hoffentlich etwas leichter.

Wir haben keine Affiliate Links auf dieser Seite platziert, unsere Meinung ist also 100% unvoreingenommen und nicht durch Geld getrieben.

Hier ist die Liste der 5 besten Backpacking Hosen:

1. Columbia Silver Ridge

Die Columbia Silver Ridge Convertible ist eine praktische 2 in 1 Hose, die Gewicht und Platz perfekt kombiniert und somit zu unserer ultimativen Backpacking Hose wird. Der gut durchdachte Reißverschluss macht die Hose bei warmem Wetter in Sekundenschnelle zu einer Shorts. Leichtes Nylongewebe macht die Hose atmungsaktiv und damit schnell trocknend. Ein speziell auf das Backpacken angepasster Schritt erhöht die Bewegungsfreiheit, ein elastischer Bund und ein integrierter Gürtel machen die Feinabstimmung der Passform leicht. Für Männer und Frauen erhältlich.

2. prAna Stretch Zion Pants

Die Prana Stretch Zion Hiking Pants halten wirklich harten Belastung stand, trocknen schnell und dehnen sich für eine optimale Bewegungsfreiheit. Das schnell trocknende Stretch Nylongewebe ist überaus abriebfest und knitterfrei. Zudem verfügt es über eine wasserabweisende Beschichtung. Die belüftete Seitenfalte ermöglicht einen hohen Grad an Bewegungsfreiheit, ein verstellbarer Bund garantiert die beste Passform. Diese Hose bleibt männlichen Backpackern vorbehalten. (Sorry Mädels, aber diese Hose ist für Männer so gut geeignet, dass auf diese Liste musste.)

3. Outdoor Research Ferrosi Pants

Eine ebenfalls oft genannte Hose zum Backpacken ist die Outdoor Research Ferrosi Pants. Sie ist eine leichte (Nur 319g bei Größe 34!) und dennoch abriebfeste Hose. Sie besteht aus einer Elastan-Mischung. (86% Nylon + 14% Spandex 90D) Sie ist optimal für leichtes Wandern und Klettern geeignet. Ein großzügig gefalteter Schritt und extra Freiheit an den Knien erhöht die Beweglichkeit. Der gefütterte Bund sorgt für hohen Tragekomfort. Da sie extrem schnell trocknen, sind die Ferrosi Hosen auch für Wüsten und Wanderungen in heißem Wetter geeignet. Sie sind für Männer und Frauen erhältlich. 

4. REI Sahara Convertible Hiking Pants

Dieses Modell von REI ist leicht, besteht aus Nylon (94% Nylon + 6% Spandex) und ist zudem recht günstig. Die Vielzahl an Reißverschlusstaschen sorgt für eine Menge willkommenen Stauraum. Ziemlich Smart: Diese Hose hat farbcodierte Reißverschlüsse an den Oberschenkeln, sodass man ohne lange nachzudenken sofort weiß was man in welche Tasche getan hat. Unten an den Beinen hat die REI Hose überdurchschnittlich lange Reißverschlüsse, sodass man die Hose, ohne die Schuhe auszuziehen, wechseln kann. Diese Hose wurde über die Jahre hinweg immer weiter optimiert. Sie ist es auf jeden Fall wert einmal anprobiert zu werden. Ebenfalls in einer Vielzahl von Größen für Männer und Frauen erhältlich.

5. North Face Paramount Convertible Hiking Pants

Das Modell Paramount ist die beliebteste Wanderhose der Marke North Face. Sie besteht aus mittelschwerem, abriebfestem Nylongewebe das leicht wasserabweisend wirkt. Sie wiegt ca. 390g. Wir konnten damit schon leichte Regenfälle trocken überstehen. Die Hose hat eine entspannte Passform mit großen Taschen, die mit Klettverschlüssen versehen sind. Zudem hat sie eine extra Handytasche. Der elastische Bund auf der Rückseite in Kombination mit einem Gurtschloss vorne macht die Hose vielseitig einstellbar. Sie ist für Männer und Frauen erhältlich.

Columbia Silver Ridge Hose für Damen
Bild der Prana Zipp Off Hose in Beige
REI Zipp off hosen convertibel

Welche Backpacking Hose – Die richtige Länge

Bei der Frage welche Backpacking Hose sollte man sich zunächst klar darüber werden ob man lieber eine lange Hose, eine Zip-off Hose, Shorts, Leggings oder einen Rock tragen sollte. Natürlich spielen Temperatur und Wetterfaktoren eine große  Rolle bei der Auswahl der richtigen Beinbekleidung. Praktisch gesehen, setzen sich allerdings die Zip-off Hosen mit großem Abstand auf den ersten Platz. Kein Wunder, denn sie sind anpassbar und man kann flexibel auf alle Anforderungen reagieren. Führt eine Backpacking Route z.b. durch Gebiete mit hohem Gras oder Gebüsch, so möchte jeder Backpacker seine Beine vor Zecken und anderen Ungeziefer schützen und ist dankbar für eine Hose, die sich schnell von der kurzen Hose in eine lange verwandelt.

Infografik wie viele Tragen Zipp Off hosen, wieviele kurze oder lange hosen

Wer jetzt ein wenig Inspiration braucht, wo es hingehen sollte, der sollte sofort diesen Beitrag lesen:
https://tronature.com/backpacking-wohin/