So ich habe jetzt endlich den Entschluss gefasst, in meinem nächsten Urlaub backpacking zu machen. Kein Rollkoffer, kein Pauschalurlaub… Aber wo? Wo ist es sicher und wo kann man Abenteuer erleben? Ich habe mich mal schlau gemacht, wo man gut backpacking machen kann und hier meine Antwort:

Wo kann man also gut Backpacking machen? Grundsätzlich kann man auf der ganzen Welt backpacken. Nepal gilt derzeit als günstiges und sicheres Reiseland für Backpacker. Weitere beliebte, sichere und relativ günstige Backpacker-Ziele sind Thailand oder Vietnam. 

Also gut, ich kann mit meinem Rucksack durch die ganze Welt reisen. Klar – ich kann ja machen was ich will 🙂 

Sei also gespannt, auf den folgenden Text! Hier zeige ich dir die beliebtesten Ziele auf, wo du gut backpacking machen kannst! Du wirst merken, backpacking ist Geschmacksache und auch eine Frage des Budgets und egal wo du es tust, es wird immer ein Erlebnis werden! Freu dich auf Südostasien, Australien, Neuseeland, Indien und Europa!

Top Tipp!!! Ganz unten habe ich weitere Fragen und interessante Fakten für dich beantwortet! Wo ist backpacking am billigsten? Unten die Antwort und ein toller Link zu einem tollen Artikel 🙂

Beliebte Ziele, um Backpacking zu machen

Sehr beliebt sind Reiseziele nach oder durch Südostasien, Mittel- und Südamerika, Australien und Neuseeland. Es gibt natürlich noch viel, viel mehr tolle Länder, aber das sind die beliebtesten, hier kannst du auf jeden Fall gut backpacking machen!

Als sicher und sehr beliebt gelten Südostasien und Australien, also sehr gut für Anfänger geeignet:

Südostasien

Es ist kein Geheimnis, dass Südostasien bei Backpackern sehr beliebt ist. Das liegt wohl auch daran, dass es in diesen Ländern meist sehr günstig ist. So kannst du auch ohne großes Budget problemlos mehrere Wochen Urlaub dort machen. 

Südostasien ist ein Teil des Asiatischen Kontinents. Die Staaten, die dazu gehören sind:

  • Brunei
  • Indonesien
  • Kambodscha
  • Laos
  • Malaysia
  • Myanmar
  • Osttimor
  • Philippinen
  • Singapur 
  • Thailand
  • Vietnam

Auch schön an Asien, du kannst dort sehr gut von einem ins nächste Land reisen – und unkompliziert! In den meisten Staaten brauchst du nämlich kein Visum, wenn du nur 3 bis 4 Wochen in einem Land bleibst. 

Ausnahmen bestätigen die Regel… in Myanmar und Vietnam brauchst du ein Visum.

Südostasien ist sehr vielseitig. Tolle Strände, zahlreiche Inseln, Tauchen, Dschungeltrips, Tempel, Kirchen, Städtetrips – hier kannst du sehr viel sehen und erleben!

Viele Langzeitreisende, vor allem die Weltenbummler nehmen Asien als Zwischenstopp nach Australien und Neuseeland.

Südostasien ist auf jeden Fall für Backpacking-Anfänger geeignet, zwar bekommst du hier beim ersten mal einen kleinen Kulturschock, aber genau das wollen wir Backpacker ja erleben!

Ein typisches und sehr beliebtes Backpacking-Ziel in Südostasien – vor allem für Anfänger – ist Thailand! Hier ein kleiner Eindruck:

Thailand

Die Infrastruktur in Thailand ist mittlerweile relativ gut ausgebaut, deshalb kommst du mittlerweile recht gut überall hin. Außerdem wirst du hier als Backpacker viele Gleichgesinnte treffen, wie gesagt, ideal also für Backpacking-Anfänger 🙂

Viele Thailänder leben mittlerweile vom Tourismus, deshalb haben sie sich gerade in den Ballungsgebieten und Touristenhochburgen, wie Pattaya, Khao Lak oder Koh Phi Phi den westlichen Gästen angepasst – Unterkünfte, Fortbewegungsmittel, Ausflüge usw. hier wird Travellern alles geboten!

Die Thailändische Küche ein weiteres Plus! Sie zählt mit Recht zu den Besten der Welt. Schlemmertouren kannst du zu jeder Tages- und Nachtzeit unternehmen. Überall wirst du kleine Garküchen finden, die immer eine günstige und gute Leckerei zu bieten haben.

Thailand ist sehr vielfältig. In der Großstadt Bangkok kannst du riesige Märkte zum Essen und Shoppen besuchen. Du kannst Tempel und Paläste sehen, aber auch das Verruchte Nachtleben kennen lernen.

Die zahlreichen Inseln bieten dir Traumstrände! Schnorcheln und Tauchen ist hier auch traumhaft – die Similand Islands zählen zu den Top 10 bei den Tauchern!. 

Trekking-Touren durch Regenwälder, das Goldene Dreieck und und und Thailand ist auf jeden Fall eine Reise wert!

Australien

Ein weiteres Top-Ziel und in der Beliebtheitsskala ganz oben ist Australien!

In Australien wirst du keinen Kulturschock, wie in Südostasien erleben, denn von der Kultur her ist es dort ähnlich wie bei uns. Auch die Preise sind europäisch und sogar noch höher! 

Dieser kleine Kontinent – der kleinste Kontinent der Welt übrigens – eignet sich super für Backpacking-Anfänger. Hier ist es sicher, deshalb gibt es hier fast genauso viele Frauen, wie Männer, die nach Australien alleine reisen. 

Außerdem kannst du dich hier problemlos verständigen, wenn du Englisch kannst. Und die Menschen sind dort sehr freundlich und hilfsbereit! Und du wirst hier sehr viele andere Backpacker treffen.

Australien ist eine Reise wert, hier gibt es sooo viel zu entdecken! Die vielen Nationalparks, Weltstädte wie Sydney und Melbourne, Wüste und tropische Regenwälder, super Küsten und Strände, Känguruhs, das Great Barrier Reef, Barbecues, Tauchen, Schnorcheln, Segeln, Surfen, Parties…

Die einmaligen Landschaften und die meist unberührte Natur sind der Wahnsinn hier. 

Und erst die Tierwelt in Australien….sehr viele Tiere gibt es übrigens nur dort, nirgendwo sonst auf der Erde!

Weitere beliebte Backpacker-Ziele

Zentralamerika

Zentralamerika besteht aus folgenden Staaten:

  • Belize
  • Costa Rica
  • El Salvador
  • Guatemala
  • Honduras
  • Nicaragua
  • Panama
  • und meist wird Mexiko dazu gezählt, obwohl Mexiko eigentlich zu Nordamerika gehört…

Bei Backpackern ist Mittelamerika ebenfalls ein sehr beliebtes Reiseziel. Hier ist es zwar teuerer als in Südostasien, aber es gibt noch wesentlich kostenintensivere Destinationen.

Du wirst auch hier Traumstrände, Tauch- und Surfspots finden. Auch Kultur- und Naturliebhaber kommen auf ihre Kosten! Die Infrastruktur ist hier ebenfalls sehr gut für Backpacker geeignet und du wirst hier super Hostels finden.

Auf den Karibikinseln wirst du eher die Pauschaltouristen finden. Hier ist es außerdem recht teuer, also eher weniger was für Backpacker.

Mittelamerika ist nicht unbedingt für Anfänger geeignet. Hier ist es gefährlicher als in Südostasien. 

Aber auch als Fortgeschrittener… informiere dich vor deiner Reise gut darüber, wo du dich aufhalten solltest und wo besser nicht! Auch die lokalen Sitten musst du kennen!

In Guatemala, Honduras und El Salvador solltest du besonders gut aufpassen!

Südamerika

Südamerika hat sehr viele Staaten, die beliebtesten Staaten zum backpacken sind:

  • Kolumbien
  • Ecuador
  • Peru
  • Bolivien
  • Chile
  • Argentinien
  • Brasilien

In Südamerika gibt es sehr viel zu entdecken. Die einzelnen Staaten unterscheiden sich nicht nur von ihrer Kultur her. Berge, Wüsten, Meer, Großstädte – hier gibt es alles! Man sagt, Südamerika ist bunt und vielfältig und das trifft es!

In Bolivien, Ecuador und Peru kannst in die Berge gehen oder den Regenwald entdecken. In Brasilien kannst du das Amazonas Gebiet entdecken oder den brasilianischen Karneval erleben.

Titicacasee, die trockensten Wüste der Erde, Eis und Pinguine, Indios, Salzwüsten, die Anden und und und Südamerika bietet so viel!!!!

Für Backpacking-Anfänger sind Chile und Argentinien sehr gut geeignet. Sie sind die sichersten Länder in Südamerika, haben eine gute Infrastruktur, sind dafür aber ein bisschen teurer.

Backpacker-Ziel Neuseeland – für die Abenteuerlustigen Naturliebhaber

Wie in Australien sind die Einheimischen sehr freundlich und überaus hilfsbereit. Die Kultur und die Preise sind ebenfalls westlich. Dieser Link informiert dich über die Kosten, die auf dich zukommen https://tronature.com/backpacking-neuseeland-kosten/

Neuseeland ist für Naturliebhaber und Abenteuerlustige genau das Richtige! Bei Backpackern ist dieses Land ebenfalls seeeehr beliebt!

Die Natur ist einzigartig und zum größten Teil unberührt! Vulkane, tolle Strände, Fjorde, Gletscher, Höhlen, Berge und so weiter!!! Du kannst hier vieles erleben und unternehmen. Ob wandern, camping, Skifahren oder Sky Diving! Auch die Großstädte Auckland und Wellington sind sehenswert!

Mehr über Neuseeland findest du hier: https://tronature.com/backpacking-neuseeland/

Weitere tolle Ziele für Backpacker

Indien

Indien ist sehr, sehr billig aber kein wirklich sicheres Reiseland. Alleinreisende Frauen sind gefährdet und sollten sich gut informieren, bevor sie wirklich alleine nach Indien gehen.

Dieses Land ist überaus faszinierend und trotz seiner sehr ärmlichen Verhältnisse verbunden mit Müll und schockierenden Erlebnissen berichten Traveler immer wieder davon, dass Indien ein tolles Land zum backpacken ist.

Indien bietet so einiges an einzigartiger Kultur, Sehenswürdigkeiten, super leckeres Essen, unberührte Natur, eine aufregende Geschichte und interessante Religionen.

Europa

Auch hier gibt es tolle Ziele zum backpacken – ohne ewige Anreise! Wir vergessen immer wieder, wie schön es bei uns in Europa ist!!!

Frankreich, Italien, Spanien, Gran Canaria, Fuerteventura, Portugal, Griechenland, Norwegen, Island, England, Rumanien, Albanien und so weiter!

Einzigartige Küsten wie in Portugal, tolle Kulinarische Highlights in Frankreich, Gebirgsketten in der Schweiz, ewige Wälder in Schweden, Vulkane und Polarlichter in Island. Und das sind nur ein paar der Unzähligen Highlights, die in Europa auf dich warten 😉

Ein Geheimtipp in Europa ist Albanien! Hier kannst du mehr darüber erfahren https://tronature.com/trekking-albanien/

Soooo viele Backpacker-Ziele!!! Und es gibt noch viel, viel mehr! 

Und jedes Ziel hat seine Besonderheiten! Natürlich ist es auch immer ein bisschen Geschmacksache, wohin man reist! Vielleicht hast du ja jetzt dein nächstes Urlaubsziel gefunden? 

Über einen lieben Kommentar oder eine Anregung wo man noch gut backpacking machen kann freuen wir uns 🙂

Weitere interessante Fragen

Wo kann ich billig backpacking machen? Nepal ist derzeit das sicherste und günstigste Reiseland für Backpacker. Auch Südostasien gilt als sicher und günstig.

Mehr dazu unter folgendem Link: https://tronature.com/wo-ist-backpacking-am-billigsten/

Kann ich in Südafrika backpacking machen? Südafrika ist mittlerweile ein beliebtes Backpacker-Ziel und einfach zu bereisen. Die Kriminalitätsrate in Südafrika ist recht hoch. Nach Einbruch der Dunkelheit gilt besondere Vorsicht. Mehr zu Südafrika hier:

https://tronature.com/backpacking-suedafrika-2/

Was ist die beste Reisezeit für Südostasien? Die beste Reisezeit für Südostasien ist von November bis März. In Indonesien, an der Südostküste von Thailand und an der Ostküste von Malaysia ist die beste Reisezeit Juni bis August.

Submit your review
1
2
3
4
5
Submit
     
Cancel

Create your own review

tronature
Average rating:  
 0 reviews